Kettwig.biz » Aktuelles aus Kettwig » Drei Generationen – eine Ausstellung

Drei Generationen – eine Ausstellung

Verfasst am: 25.04.2014, 11:36
Die neue Ausstellung im kunstraum der Scheidt´schen Hallen bietet eine ungewöhnliche und reizvolle Konstellation. Ausgestellt werden Plastiken und Malerei von drei Generationen einer Familie:
Plastiken des Bildhauers Robert Walter, Jahrgang 1930, Meisterschüler von Zoltan Székessy an der Kunstakademie Düsseldorf. Er unterrichtete viele Jahre am Mariengymnasium in Essen Werden.
Malerei seines Sohnes Sebastian Walter-Lilienfein, Jahrgang 1959, Absolvent der HBK Kassel und seines Enkels Philipp Kremer, Jahrgang 1981, Schüler von Georg Baselitz an der HdK Berlin.

Zur Vernissage am Sonntag, 11.5. um 11 Uhr wird herzlich eingeladen. Die Ausstellung ist bis zum 25. Mai zu sehen, Öffnungszeiten Di-Do von 11-13 Uhr und Sa und So von 15-18 Uhr.
Kunstraum der Scheidt´schen Hallen, Ringstr. 51, 45219 Essen (Eingang über den Hof gegenüber der ARAL-Tankstelle).

Die Navigation auf Kettwig.biz:
Kommunikation   Kunst   Architektur   Foto&Film   Produktion   Gastronomie / Eventlocations   Mode